0
01
/03
Ihr Warenkorb ist leider leer.
Schmökern Sie doch noch ein bisschen und
lassen Sie sich inspirieren.

Weiterschmökern
Registrierung
Persönliche
Daten
*Pflichtfelder
Anschrift
optional
registrieren
Bestellung abschliessen

Frühstückstrend: Porridge-Bowl

Sogenannte Bowls zum Frühstück sind in aller Munde! Doch sind sie wirklich so besonders, wie sie aussehen oder ist es ein Trend, den wir vorbei ziehen lassen?

Gerade wenn wir wissen, dass es wiedermal ein langer Tag wird, greifen wir gerne zu einem Power-Frühstück! Denn im stressigen Alltag, zwischen Arbeit, Kindern und Haushalt, finden wir oft nicht die Möglichkeit ausgewogen zu essen. Für uns muss ein Frühstück lecker, schön angerichtet (das Auge isst ja immer mit) und über Stunden sättigend sein.

3 gute Gründe für uns, um die Porridge-Bowl zu probieren. Anfangs waren wir noch etwas kritisch, nach dem Probieren aber einig: das warme Frühstück kommt auf jeden Fall wieder auf den Frühstückstisch, denn sie hält, was sie verspricht: geschmacklich wirklich gut und abwechslungsreich, schön anzusehen und der Hunger bleibt für lange Zeit vergessen.

Frühstücksbowl_Klammerth

Zutaten:

325 ml fettarme Milch (alternativ halb Milch halb Wasser)

50 g Haferflocken

1,5 TL Honig (statt Zucker)

Zimt

 

Zubereitung:

Die Milch mit den Haferflocken aufkochen, ein paar Minuten ziehen lassen und immer umrühren, damit nichts anbrennt. Dann den Honig unterrühren und 1-2 Minuten stehen lassen. Dann schnell anrichten und nach Lust und Laune garnieren. Wir haben Blaubeeren sowie Goji-Beeren genommen und mit Zimt bestreut. Lecker!

Frühstücksbowl_Klammerth
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät und unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Ja, ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.