0
01
/03
Ihr Warenkorb ist leider leer.
Schmökern Sie doch noch ein bisschen und
lassen Sie sich inspirieren.

Weiterschmökern
Registrierung
Persönliche
Daten
*Pflichtfelder
Anschrift
optional
registrieren
Bestellung abschliessen

A table by

Klaus Weikhard

Ein Tisch mit viel Persönlichkeit – die Weihnachtstafel von Klaus Weikhard. Wie sieht das Weihnachtsfest im Kreis der Familie aus? Klaus Weikhard gibt einen privaten Einblick in seine Weihnachtstradition und erzählt von seinen Gepflogenheiten, die das Fest ganz besonders machen.

a-table-by-weikhard
a-table-by-weikhard

Der liebevoll gedeckte Tisch ist das Zentrum des Weihnachtsfests des bekannten Grazer Juweliers. An Heiligabend versammelt sich die Familie rundherum, sitzt, lacht, führt lange Gespräche und genießt die gemeinsame, harmonische Zeit. Es gibt immer abwechselnde Menüs mit vielen frischen Zutaten und Salaten. Ein weiteres Detail auf dem gedeckten Weihnachtstisch der Weikhards sind gerollte Menükarten, die farblich abgestimmt sind und Speisen sowie Weinbegleitung auflisten. „Zum Auftakt gibt es immer ein Glas Champagner“, so Herr Weikhard, der damit den Beginn eines wunderbaren Abends im Kreis der Familie einläutet.

Ein Blick auf den Tisch verrät, die klassische Weihnachtstafel von Klaus Weikhard hat Stil und Eleganz. So werden die Farben Grün, Gold und Silber miteinander kombiniert. Zudem findet man zwischen den Gedecken besondere Einzelstücke, die erst im Laufe des Abends auf den zweiten Blick ins Auge springen und ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Kerzenlicht wirft einen besinnlichen Schein auf den gedeckten Tisch und verleiht der Weihnachtstafel etwas Magisches.

Jahr für Jahr kommt bei dem Szene-Juwelier das Highlight des Weihnachtsabends erst spät nach dem gemeinsamen Essen: Die Christbaumkerzen werden entzündet und alle versammeln sich um den reichlich geschmückten Tannenbaum. „Wenn man den Weihnachtsbaum zum ersten Mal so hell erleuchtet und strahlend sieht, dann tritt dieses einzigartige Gefühl ein“, so Klaus Weikhard. Er spricht vom wahren Sinn von Weihnachten: dem Beisammensein, die harmonische Zeit und die besinnliche Dankbarkeit.

In der Serie „a table by“ decken ganz besondere Menschen für uns ihren persönlichen Lieblingstisch. Der weihnachtliche Tisch mit individueller Note von Klaus Weikhard ist bis zum 15.12.2018 beim Klammerth in der Herrengasse, Graz (im ersten Stock) zu sehen.

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät und unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Ja, ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.